Ziegenkäse - Wir wollten es wissen!

September 15, 2017

 

 

Ziegenkäse - wir wollten es wissen: Warum muss Ziegenkäse so teuer sein?

Und wo finden wir die besten Ziegenkäse in Aragon und Katalonien?

Mehr als 5.000 km legten wir deshalb zurück und besuchten dazu 40 vorher ausgewählte Käsehersteller in diesen Regionen. Diese beeindruckende Reise durch den beeindruckenden Norden Spaniens brachte uns neben schönen Erfahrungen auch neue Freundschaften sowie Wissen und die Erkenntnis, dass der Preis für traditionell und natürlich hergestellten Käse zwingend hoch sein muss, wenn er diese Bedingungen erfüllen will. Denn die Entstehung guter Milch, der Basis des Käse, beginnt beim Boden, auf dem das Futter, dass die Tiere essen wächst und dem Wasser dass diesen Boden und die Tiere nährt. Ausreichend Bewegung der Tiere ist ebenso wichtig für die Gesundheit der Tiere und genau hier, dass mussten wir bei unseren Besuchen leider feststellen, gibt es gravierende Unterschiede in der Tierhaltung sowie in der Qualität der Futtermittel.

Bei der Auswahl unserer künftigen Produkte haben wir diese Erkenntnisse berücksichtigt. Übrig geblieben sind nur einige Unternehmen und Persönlichkeiten, die unsere und wahrscheinlich auch die Vorstellung der Allgemeinheit an die handgemachte Herstellung von traditionellen, gesunden Produkten teilen. 

So ernüchternd die Erlebnisse und Gegebenheiten auf so manchem Hof von gutem Namen auch für uns waren; diese wenigen, übrig geblieben Hersteller produzieren genau die Lebensmittel, die wir lieben und gesucht haben. Mit diesen Ausnahmen werden wir künftig gern zusammenarbeiten, weil wir deren Werte im Umgang mit den Tieren und der Art der Herstellung aufgrund des Wunsches, umfänglich gute und gesunde Lebensmittel anbieten zu wollen, teilen. Es steht für sich, dass die meisten Unternehmen, die Produkte mit sensationellen Geschmäckern und in unglaublicher Qualität herstellen, Familienbetriebe sind, die bereits über Generationen bestehen. 

Um diese Ausnahmen zu finden, steht für uns mit Sicherheit fest, dass der dazu betriebene hohe Aufwand, die Produktionsstätten persönlich und meist unangekündigt zu besuchen, der einzige Weg ist, wirklich finden zu können. Unsere Reisen werden deshalb weiterhin der wichtigste Teil unsere Aufgaben bleiben. 

 

Please reload

Empfohlene Einträge

I'm busy working on my blog posts. Watch this space!

Please reload

Aktuelle Einträge

February 8, 2020

February 8, 2020

September 8, 2018

September 15, 2017

Please reload

Archiv
Please reload

Schlagwörter
Please reload

SANKT MICHELE - Delikatessen aus Spanien

Sankt Michele UG

(haftungsbeschränkt)

Veilchenweg 48

01326 Dresden

© 2020 Sankt Michele

Tel: 0049 151 742 03 417

web: www.sankt-michele.com

EMail: info@sankt-michele.de